Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nachhaltigkeit

Wissen zu:

  • Tierschutz
  • Naturschutz
  • Erneuerbare Energie
  • Nachhaltig Leben
  • Technik
  • Umweltschutz

NacHHaltigkeit  schafft in Hamburg allein durch das HH in seinem Inneren eine besondere Verbindung. Aber auch überall sonst auf der Welt ist dieses Thema gerade in aller Munde. 

Geht uns Nachhaltigkeit tatsächlich alle an? Und wie könnte man als einzelner oder wir alle zusammen nachhaltig leben? Was ist zu tun, welchen Beitrag können wir leisten? Was wird dadurch besser? Welche Veränderungen müssen wir in Kauf nehmen? Diesen Fragen wollen wir nachgehen und werden sehen, dass Nachhaltigkeit in fast allen Bereichen unseres Lebens beheimatet ist. 

Nachhaltig bedeutet ganz einfach übersetzt „lange Wirkung“ oder „lange Halten„.  Das Gegenteil wäre zum Beispiel „kurzfristig„.
Ein jeder kennt das, zum Beispiel beim Lernen eines Stoffes für die Schule, das Studium, die Ausbildung, eines Lehrgangs, den Führerschein oder was auch immer; es gibt Wissen daran kann man sich noch Jahre später erinnern, es ist nachhaltig in uns gespeichert. Anderes wiederum nicht, dass geht im besten Fall erst nach der Prüfung gleich wieder verloren.

Die Nachhaltigkeit berührt viele Bereiche wie etwa die Ökologie, die Ökonomie und das Soziale. In jedem dieser Bereiche kann man nachhaltig leben, arbeiten und wirtschaften.

Nachhaltigkeit, oder auch «Nachhaltige Entwicklung», sind oft und überall verwendete Begriffe mit viel Spielraum für Interpretation. Fast jede Organisation, jede Regierung aber auch jeder einzelne Mensch hat dazu seine eigene Vorstellung. Das finden wir eigentlich ganz gut, denn mit solch fließenden Grenzen kann sich die Nachhaltigkeit immer wieder neu erfinden und weiter entwickeln.

Wikipedia schreibt dazu:
Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip, das bei der Ressourcennutzung die natürliche Regenerationsfähigkeit der beteiligten Systeme (vor allem von Lebewesen und Ökosystemen) gewährleisten soll.
Im Idealfall berücksichtigt Nachhaltigkeit ökologische, ökonomische und soziale Aspekte gleichermaßen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nachhaltigkeit

Wissen zu:

  • Tierschutz
  • Naturschutz
  • Erneuerbare Energie
  • Nachhaltig Leben
  • Technik
  • Umweltschutz

Nachhaltigkeit ist also im Grunde einfache Mathematik, eine Gleichung die aufgeht, wenn ein Prozess auf der einen Seite weniger Ressourcen verbraucht, als im gleichen Zeitraum erneuert werden.

Jeder von uns sieht die Welt mit seinen Augen und erkennt für sich selbst Zusammenhänge. Damit sich jeder sein eigenes Bild von Nachhaltigkeit machen kann veröffentlichen wir hier zu dem Thema spannende Artikel aus den Bereichen Klima- und Umweltschutz, Technik, Energie, Tierschutz, Wirtschaft und auch Soziales, denn die Nachhaltigkeit greift in sehr viele unserer Lebensbereiche.

  • Tierschutz
  • Naturschutz
  • Erneuerbare Energie
  • Nachhaltig Leben
  • Technik
  • Umweltschutz

Melde dich über unser Registrierungs Tool an und werde Teil der Community.