Werde Teil des Netzwerks von ProHumania

Wir alle sind ein Teil von einem grossen Ganzen. Ein Teil von uns ist schon hier und möchte helfen unsere Welt für andere besser zu machen.
Ein Teil von uns sind zum Beispiel auch unsere Partner und Freunde die uns bei dieser Aufgabe unterstützen. Das tun sie nicht nur mit Zeit, mit Geld, mit Rat und Tat, sondern auch mit Hingabe und aus Überzeugung.
Unseren Partnern und Freunden gehört unser spezieller Dank und wir möchten an dieser Stelle auch schonmal ein grosses Dankeschön an all diejenigen voraus schicken, die uns ebenfalls in Zukunft begleiten und unterstützen werden.

Dir gefällt was Du hier siehst? Unterstütze uns doch mit dem was Du gut kannst oder probier dich auch gern einfach aus. Mach einfach mit.
Wir nehmen Hilfe dankbar an und suchen zum Beispiel Kollegen im Ehrenamt, die ihre Zeit und Nerven spenden.

Wir alle sind ein Teil von einem grossen Ganzen. Ein Teil von uns ist schon hier und möchte helfen unsere Welt für andere besser zu machen.
Ein Teil von uns sind zum Beispiel auch unsere Partner und Freunde die uns bei dieser Aufgabe unterstützen. Das tun sie nicht nur mit Zeit, mit Geld, mit Rat und Tat, sondern auch mit Hingabe und aus Überzeugung.
Unseren Partnern und Freunden gehört unser spezieller Dank und wir möchten an dieser Stelle auch schonmal ein grosses Dankeschön an all diejenigen voraus schicken, die uns ebenfalls in Zukunft begleiten und unterstützen werden.

Dir gefällt was Du hier siehst? Unterstütze uns doch mit dem was Du gut kannst oder probier dich auch gern einfach aus. Mach einfach mit.
Wir nehmen Hilfe dankbar an und suchen zum Beispiel Kollegen im Ehrenamt, die ihre Zeit und Nerven spenden.

1. Aktiv einsteigen

  • Autoren Region D/A/CH
    Ob Blogger oder Vlogger, ob Meister der Worte oder der bewegten Bilder, ob Profi oder ambitioniert, wir brauchen euch für abwechslungsreichen und Inhalt auf unserem Blog. Schreibt uns und zeigt was ihr drauf habt.
  • Projekt- (beg)leiter Region D/A/CH
    Ihr könntet zwar eure Zeit mit einem tollen Hobby verbringen, wacht aber auch gern mit Argusaugen über ein sinnstiftendes Projekt?
    Eure Fähigkeiten sind zugleich Dünger, Erde, Wasser und Sonne die Projekte wachsen und gedeihen lassen. Ihr braucht dazu nicht mal einen grünen Daumen, sondern nur einen Draht zu uns.
    Wir freuen uns auf euch und wir schauen gern zusammen, wie eure Fähigkeiten am besten wirken können.

2. Projektpaten / Spenden

Liebe Paten, ihr liebt Transparenz und unterstützt uns gern gezielt mit Spenden in konkrete Projekte? Es ist so, in unseren Projekten entstehen nur die tatsächlichen Kosten und kein künstliches Geschwurbel das irgendwo im Nirgendwo liegt.
Als zusätzlichen Dank für eure Unterstützung bekommt ihr auch einen Ehrenplatz auf der Tribüne. Falls ihr möchtet, schmückt euer Konterfei dann auf immer und ewig die virtuelle Galerie von Pro Humania. Hierfür verzaubert unsere Kreativabteilung ein Bild von euch in ein Unikat mit dem uns eigenen Stil.

Aktuell suchen wir einen oder mehrere Paten für die Umsetzung von Hilfsangeboten für Kinder und Jugendliche:

  • Chattool U25
    Das Chattool auf unserer Homepage ist ein niedrigschwelliges Hilfsangebot für Hilfsbedürftige unter 25. Darüber können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisen anonym um Hilfe und Rat bitten. Wir wissen alle, oft reicht schon einfach nur Reden und ein dunkler Schleier der Verzweiflung lichtet sich. Die Kosten hierfür liegen bei 360,- EUR pro Jahr.
  • Kostenfreie Notfallnummer0800 für U25
    Unser Ziel: Telefonische Hilfe rund um die Uhr zur Krisenintervention.
    Für nur 600,- EUR im Jahr können wir etwa 25.000 Gesprächsminuten leisten.
    Aus unserer Sicht ein Betrag der es allemal wert ist, und wenn es auch nur ein einziges Leben oder einen Menschen aus purer Verzweiflung rettet.
  • Suchtprävention
    Für die Synchronisation eines eindrucksvollen Kurzfilms ins Deutsche suchen wir Spender, denen das Leben von Kinder und Jugendlichen am Herzen liegen. Der Film, eine Schweizer Produktion, ist ein sehr gutes Hilfsmittel dafür, dass Kids und Teens nicht in die Sucht abrutschen. In ihm erzählen Jugendliche über ihre Erfahrung mit Gras, ihrer Sucht nach dem Stoff, den dramatischen Folgen und dem schweren Ausstieg nach dem leichten Einstieg.
  • Vorausbildung in der IT
    In unserem IT-Modul können Schüler und Jugendliche die 14 wichtigsten Programmiersprachen lernen. HTML & CSS, Python, JavaScript, Java, SQL, Bash/Shell, Ruby, C++, R, C#, PHP, Go, Swift, Kotlin. In Kombination mit unserem Modul „Lift“ das Nonplusultra für junge Heranwachsende die ihrem Leben mehr Inhalt geben wollen und deren Leidenschaft in der Computertechnik liegt.
    ____
    Ein Jahr „Grundausbildung“ kostet 500,- EUR und wird von ehrenamtlichen Fachkräften begleitet. Die Digitalisierung ist in aller Munde, deshalb ist es gut schon heute an morgen zu denken und in die Zukunft zu investieren.

Dank Spenden Steuern sparen:
Für Spenden per Überweisung bis 200,- EUR reicht der Kontoauszug zum Nachweis für die Steuererklärung. Für Beträge darüber hinaus erstellen wir selbstverständlich eine schriftliche Zuwendungsbescheinigung.

3. Sponsoren

Nachhaltiges Wirtschaften in Unternehmen und soziales Engagement sind heute wichtiger den je. Wir arbeiten selbst zwar wirtschaftlich unabhängig, doch bieten wir neben uns ausreichend Freiraum für sozial engagierte Unternehmen. Wir bieten absolute Transparenz in unsere Projekte. Das bedeutet für unsere Unterstützer, keine versteckten oder weichen Kosten, sondern direktes Engagement mit messbarem Erfolg und voller Sichtbarkeit.

Aktuell suchen wir einen oder mehrere Sponsoren für die Umsetzung von Hilfsangeboten für Kinder und Jugendliche:

  • Chattool U25
    Das Chattool auf unserer Homepage ist ein niedrigschwelliges Hilfsangebot für Hilfsbedürftige unter 25. Darüber können Kinder und Jugendliche in Krisen anonym um Hilfe und Rat bitten. Wir wissen alle, oft reicht schon einfach nur Reden und der Schleier der Verzweiflung lichtet sich. Die Kosten hierfür liegen bei 400,- EUR pro Jahr.
  • Kostenfreie Notfallnummer0800 für U25
    Telefonische Hilfe rund um die Uhr zur Krisenintervention.
    Für nur 750,- EUR im Jahr können wir etwa 25.000 Gesprächsminuten leisten.
    Aus unserer Sicht ein Betrag der es allemal wert ist, und wenn es auch nur ein Leben oder einen Menschen aus purer Verzweiflung rettet.
  • Suchtprävention
    Für die Synchronisation eines eindrucksvollen Kurzfilms ins Deutsche suchen wir Sponsoren, denen das Leben von Kinder und Jugendlichen am Herzen liegen. Der Film, eine Schweizer Produktion, ist ein sehr gutes Hilfsmittel dafür, dass Kids und Teens nicht in die Sucht abrutschen. In ihm erzählen Jugendliche über ihre Erfahrung mit Gras, ihrer Sucht nach dem Stoff, den dramatischen Folgen und dem schweren Ausstieg nach dem leichten Einstieg.
  • Vorausbildung in der IT
    In unserem IT Modul können Schüler und Jugendliche die 14 wichtigsten Programmiersprachen lernen. HTML & CSS, Python, JavaScript, Java, SQL, Bash/Shell, Ruby, C++, R, C#, PHP, Go, Swift, Kotlin. In Kombination mit unserem Modul „Lift“ das nonplus ultra für junge Heranwachsende die ihrem Leben mehr Inhalt geben wollen und deren Leidenschaft Computertechnik ist.
    ____

    Ein Jahr Ausbildung kostet 500,- EUR und wird von ehrenamtlichen Fachkräften begleitet. Unsere Devise: Um Fachkräftemangel vorzubeugen, lieber schon heute an morgen denken und in die Zukunft investieren.

Aktiv einsteigen

Autoren Region D/A/CH
Ob Blogger oder Vlogger, ob Meister der Worte oder der bewegten Bilder, ob Profi oder ambitioniert, wir brauchen euch für abwechslungsreichen und Inhalt auf unserem Blog. Schreibt uns und zeigt was ihr drauf habt.

 

 

 

Projekt- (beg)leiter Region D/A/CH
Ihr könntet zwar eure Zeit mit einem tollen Hobby verbringen, wacht aber auch gern mit Argusaugen über ein sinnstiftendes Projekt? 
Eure Fähigkeiten sind zugleich Dünger, Erde, Wasser und Sonne die Projekte wachsen und gedeihen lassen. Ihr braucht dazu nicht mal einen grünen Daumen, sondern nur einen Draht zu uns.
Wir freuen uns auf euch und wir schauen gern zusammen, wie eure Fähigkeiten am besten wirken können.

Projektpaten / Spenden

Liebe Paten, ihr liebt Transparenz und unterstützt uns gern gezielt mit Spenden in konkrete Projekte? Es ist so, in unseren Projekten entstehen nur die tatsächlichen Kosten und kein künstliches Geschwurbel das irgendwo im Nirgendwo liegt. 
Als zusätzlichen Dank für eure Unterstützung bekommt ihr auch einen Ehrenplatz auf der Tribüne. Falls ihr möchtet, schmückt euer Konterfei dann auf immer und ewig die virtuelle Galerie von Pro Humania. Hierfür verzaubert unsere Kreativabteilung ein Bild von euch in ein Unikat mit dem uns eigenen Stil.

Aktuell suchen wir einen oder mehrere Paten für die Umsetzung von Hilfsangeboten für Kinder und Jugendliche:

Chattool U25 
Das Chattool auf unserer Homepage ist ein niedrigschwelliges Hilfsangebot für Hilfsbedürftige unter 25. Darüber können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisen anonym um Hilfe und Rat bitten. Wir wissen alle, oft reicht schon einfach nur Reden und ein dunkler Schleier der Verzweiflung lichtet sich. Die Kosten hierfür liegen bei 360,- EUR pro Jahr.

Kostenfreie Notfallnummer – 0800 für U25
Unser Ziel: Telefonische Hilfe rund um die Uhr zur Krisenintervention.
Für nur 600,- EUR im Jahr können wir etwa 25.000 Gesprächsminuten leisten.
Aus unserer Sicht ein Betrag der es allemal wert ist, und wenn es auch nur ein einziges Leben oder einen Menschen aus purer Verzweiflung rettet.

Suchtprävention
Für die Synchronisation eines eindrucksvollen Kurzfilms ins Deutsche suchen wir Spender, denen das Leben von Kinder und Jugendlichen am Herzen liegen. Der Film, eine Schweizer Produktion, ist ein sehr gutes Hilfsmittel dafür, dass Kids und Teens nicht in die Sucht abrutschen. In ihm erzählen Jugendliche über ihre Erfahrung mit Gras, ihrer Sucht nach dem Stoff, den dramatischen Folgen und dem schweren Ausstieg nach dem leichten Einstieg.

Vorausbildung in der IT
In unserem IT-Modul können Schüler und Jugendliche die 14 wichtigsten Programmiersprachen lernen. HTML & CSS, Python, JavaScript, Java, SQL, Bash/Shell, Ruby, C++, R, C#, PHP, Go, Swift, Kotlin. In Kombination mit unserem Modul „Lift“ das Nonplusultra für junge Heranwachsende die ihrem Leben mehr Inhalt geben wollen und deren Leidenschaft in der Computertechnik liegt.
____
Ein Jahr „Grundausbildung“ kostet 500,- EUR und wird von ehrenamtlichen Fachkräften begleitet. Die Digitalisierung ist in aller Munde, deshalb ist es gut schon heute an morgen zu denken und in die Zukunft zu investieren.

Dank Spenden Steuern sparen:
Für Spenden per Überweisung bis 200,- EUR reicht der Kontoauszug zum Nachweis für die Steuererklärung. Für Beträge darüber hinaus erstellen wir selbstverständlich eine schriftliche Zuwendungsbescheinigung.

Sponsoren

Nachhaltiges Wirtschaften in Unternehmen und soziales Engagement sind heute wichtiger den je. Wir arbeiten selbst zwar wirtschaftlich unabhängig, doch bieten wir neben uns ausreichend Freiraum für sozial engagierte Unternehmen. Wir bieten absolute Transparenz in unsere Projekte. Das bedeutet für unsere Unterstützer, keine versteckten oder weichen Kosten, sondern direktes Engagement mit messbarem Erfolg und voller Sichtbarkeit.

Aktuell suchen wir einen oder mehrere Sponsoren für die Umsetzung von Hilfsangeboten für Kinder und Jugendliche:

Chattool U25 
Das Chattool auf unserer Homepage ist ein niedrigschwelliges Hilfsangebot für Hilfsbedürftige unter 25. Darüber können Kinder und Jugendliche in Krisen anonym um Hilfe und Rat bitten. Wir wissen alle, oft reicht schon einfach nur Reden und der Schleier der Verzweiflung lichtet sich. Die Kosten hierfür liegen bei 400,- EUR pro Jahr.

Kostenfreie Notfallnummer – 0800 für U25
Telefonische Hilfe rund um die Uhr zur Krisenintervention.
Für nur 750,- EUR im Jahr können wir etwa 25.000 Gesprächsminuten leisten.
Aus unserer Sicht ein Betrag der es allemal wert ist, und wenn es auch nur ein Leben oder einen Menschen aus purer Verzweiflung rettet.

Suchtprävention
Für die Synchronisation eines eindrucksvollen Kurzfilms ins Deutsche suchen wir Sponsoren, denen das Leben von Kinder und Jugendlichen am Herzen liegen. Der Film, eine Schweizer Produktion, ist ein sehr gutes Hilfsmittel dafür, dass Kids und Teens nicht in die Sucht abrutschen. In ihm erzählen Jugendliche über ihre Erfahrung mit Gras, ihrer Sucht nach dem Stoff, den dramatischen Folgen und dem schweren Ausstieg nach dem leichten Einstieg.

Vorausbildung in der IT
In unserem IT Modul können Schüler und Jugendliche die 14 wichtigsten Programmiersprachen lernen. HTML & CSS, Python, JavaScript, Java, SQL, Bash/Shell, Ruby, C++, R, C#, PHP, Go, Swift, Kotlin. In Kombination mit unserem Modul „Lift“ das nonplus ultra für junge Heranwachsende die ihrem Leben mehr Inhalt geben wollen und deren Leidenschaft Computertechnik ist.
____

Ein Jahr Ausbildung kostet 500,- EUR und wird von ehrenamtlichen Fachkräften begleitet. Unsere Devise: Um Fachkräftemangel vorzubeugen, lieber schon heute an morgen denken und in die Zukunft investieren.

Melde dich über unser Registrierungs Tool an und werde Teil der Community.